Haustürvordach aus Glas

Leichtes und elegantes Design für einen immer trockenen Hauseingang und trockene Füsse 

💥 ANGEBOT 💥

⬇️ Nur noch gültig bis⬇️

 
 

Haustürvordach aus Glas: leichtes und elegantes Design für einen immer trockenen Hauseingang.

Bauweise und Tragkraft
Das Haustürvordach aus Glas ist ein rahmenloses Ganzglassystem, das lediglich durch ein schmales Profil getragen wird. Die Kombination aus Wandklemmprofil und Spezialglas sorgt bei den Vordach für eine außerordentliche Tragfähigkeit von bis zu 140 Kilo pro Quadratmeter.  Das Vordach erhalten Sie bis zu einer maximalen Dachtiefe von 100 cm. Die maximale Profilbreite die Sie bei uns erwerben können beträgt 250 cm.

Das Glasdach
Das Haustürvordach aus Glas wird aus 17,52 mm starkem SentryGlas, einer speziellen Form von Verbundsicherheitsglas (VSG, 2 TVG-Scheiben mit innen liegender Folie), hergestellt. Optisch bewirkt der hohe Glasanteil des freitragenden Vordachs einen optimalen Lichteinfall auf den Eingangsbereich. 

Wandklemmprofil
Das Wandklemmprofil ist aus hochwertigem Aluminium in feiner Edelstahloptik gefertigt. Die besondere Konstruktion des Profils sorgt für einen sicheren Halt der Überdachung. Durch die integrierte Gummidichtung, zwischen Profil und Hauswand, bleibt Ihre Wand, der Eingang und die Haustür immer trocken.

Befestigung
Voraussetzung für die Montage ist eine tragfähige Wand. Bei einem Beton- oder Maueruntergrund ist die Anbringung der Überdachung in der Regel unproblematisch. Durch das einfache Einhang-Bolzen Prinzip, ist eine Montage super einfach in nur wenig Schritten erledigt.

Jetzt entdecken
Haustürvordach
Haustürvordach Glas

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUM HAUSTÜRVORDACH AUS GLAS

Ist das Haustürvordach aus Glas wasserdicht?

Das Vordach ist durch seine Bauart auch bei starkem Regen wasserdicht und die Vortür bleibt immer trocken.

Kann das Haustürvordach alleine angebracht werden?

Das Vordach kann, mit genügend Erfahrung und etwas handwerklichem Geschick, alleine aufgebaut werden.

Wir empfehlen jedoch wegen der Glaselemente eine zweite Person zur Hilfe zu nehmen.

Wie wird das Vordach gereinigt?

Das Haustürvordach aus Glas kann ganz einfach mit etwas Wasser abgespült werden und trocknet anschlieend einfach in der Sonne.

Dank der 5°igen Neigung wird der Schmutz und das Wasser ganz einfach abgeleitet.

An welchen Wänden kann das Haustürvordach angebracht werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie eine freitragende Konstruktion als Überdachung einsetzen können. Voraussetzung für die Montage ist eine tragfähige Wand. Bei einem Beton- oder Maueruntergrund ist die Anbringung der Überdachung in der Regel unproblematisch.

Welches Glas wird für das freitragende Glasvordach verwendet?

Hier wird eine spezielle Form von Verbundsicherheitsglas verwendet. Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei zusammengeklebten Glasscheiben. Sie sind splitterbindend, was sie im Fall von Bruch sehr sicher macht.

Wie sicher ist das Klemmprofil des Haustürvordachs aus Glas??

Das Wandklemmprofil klemmt die Glasscheibe fest und sicher von beiden Seiten ein. Zusätzliche Sicherungsstifte verhindern außerdem das Herausrutschen der Scheibe.